Griechische Inseln          


Antiparos
Chios
Euböa
Ios
Karpathos
Kephalonia
Korfu
Kos
Kreta
Lefkas
Lesbos
Milos
Mykonos
Naxos
Patmos
Paxos
Peloponnes
Rhodos
Paros
Santorini
Samos
Skiathos
Skopelos
Thassos
Zakynthos
Zypern
weitere Inseln
Karte


Urlaub Zakynthos

 


Flüge • Reisen • Fähren Flughafentransfer

Zakynthos erstreckt sich über eine Fläche von ca. 410 qkm und hat etwa 40.000 Einwohner. Im Nordwesten Griechenlands gelegen ist die Insel ein beliebter Bade- und Erholungsort. Zakynthos gilt aufgrund seiner fantastischen Strände als Badeparadies. Trotzdem ist es eine recht grüne Insel, da im Winter normalerweise üppige Niederschläge niedergehen.

Der Hauptwirtschaftsfaktor auf Zakynthos ist der Tourismus sowie die landwirtschaftliche Nutzung der Insel.

 

An Sehenswürdigkeiten finden sich an der Ostküste die von den Venezianern erbaute Zitadelle. An der Nordküste befindet sich das berühmte Schiffswrack-Postkartenmotiv. Am Kap Skinari befinden sich Grotten, die per Boot besichtigt werden können.
Südwestlich von Zakynthos-Stadt können Sie in Limni Keriou die ehemaligen Pechquellen besichtigen, deren Pech im Schiffsbau verwendet wurde. Die Quellen sind heute versiegt, können aber noch besichtigt werden. Sehenswert sind auch die blauen Grotten bei Kap Skinari.

Die artenreiche Vegetation und das mediterrane Klima machen Zakynthos zu einer der schönsten Urlaubsinseln Griechenlands.

Die Insel ist per Fähre oder per Flugzeug erreichbar.

Weitere Info: www.zakynthos.net.gr

Aufruf der KMZ-Datei für Google-Earth: Download

 

   

Impressum/AGB