Griechische Inseln          



Urlaub Patmos

 


Flüge • Reisen • Fähren Flughafentransfer

Patmos, die Insel der Apokalypse,  ist ein beliebtes touristisches Ziel und gilt als schönste Insel des Dodekanes. Trotz des fehlenden Flughafens boomt diese Insel dank der perfekten Fähranbindung.

 

Das Johanneskloster auf Patmos ist ein UN-Weltkulturerbe. Patmos ist ein christlicher Wallfahrtsort, da hier angeblich die Apokalypse niedergeschrieben wurde.
Patmos ist ideal zum Wandern oder Mountainbiken. Die Insel zeichnet sich auch durch die relativ unberührten Badebuchen von Agriolivado, Grikos, Lampi, Kampos, Meloi sowie Petras aus.
Die Insel erreicht man per Fähre aus vielen Richtungen. Die meisten Unterkünfte befinden sich im Hafenort Skála.

Weitere Info: www.patmos.gr

Aufruf der KMZ-Datei für Google-Earth: Download