Griechische Inseln          


Agia Galini
Agios Nikolaos
Armenia
Chania
Flughafen Kreta
Gortis
Heraklion
Ierapetra
Kato Zakros
Knossos
Lassithi Hochebene
Matala
Moni Toplou
Phaistos
Rethymnon
Strände
Kretalinks


Urlaub Kreta - Chania

 


Flüge • Reisen • Fähren Flughafentransfer

Die zweitgrößte Stadt der Insel bietet sich an als Ausgangspunkt für Ausflüge zu landschaftlichen Highlights: die Samaria – Schlucht, den „Südsee“ Strand Elafonisi, zu den Klöstern Akrotiris oder in das „Filmdorf“ Stavros, wo Szenen des Films Alexis Sorbas gedreht wurden.

 

Aber auch die charmante Stadt selbst, mit venezianischem Flair, hat einiges zu bieten. Da sind zum Beispiel der Venezianische Hafen mit eleganten Palazzi, der markanten Hassan-Pascha-Moschee und einem Nautischem Museum oder das daran angrenzende Topanas-Viertel, einer der malerischsten Winkel Chanias, mit mittelalterlich erscheinenden Gassen, venezianischen Palazzi, türkischen Häusern und schönen Geschäften, die zum Bummeln einladen. Sehenswert sind auch Chanias Markthallen. Nach dem Vorbild der Marseiller Hallen errichtet, bietet sich dem Besucher eine ungeheure Vielfalt kulinarischer Art. Fisch- und Fleischstände, Stände mit Oliven, Gewürzen, Käse und Honig aus dem Bergland stehen dicht gedrängt und machen Appetit auf typische Gerichte der umliegenden Tavernen, in denen man garantiert noch unter Griechen sitzt.
Obwohl Chania einen feinsandigen Stadtstrand besitzt, gehen Badeurlauber hauptsächlich in kleinere Badeorte wie Agia Marina, Maleme, Platanias oder Kolymbari. Dort liegen die meisten Hotels direkt am Strand und bieten gute Voraussetzungen für einen perfekten Badeurlaub.

 

   

Impressum/AGB